The dream is a wound of reality - 24. November 2014

Jeder hat sie, aber nicht jeder kann sich erinnern: Spiegelt der Traum auf eine sehr paradoxe Art unsere innersten Bedürfnisse und Wünsche wider, oder wird er von unserem Gehirn einfach nur als Verarbeitungsinstrument benutzt? Bauhaus.FM begibt sich heute auf eine traumhafte Reise und fängt Klarträume, Traumbilder, Dream machines und Albträume ein. Verwoben mit einer musikalischen Fahrt durch träumerische Klänge und der Konfrontation mit unseren nächtlichen Begleitern. Anstatt in Tagträumen zu versinken, wird von ihrem Astrologischen Experten empfohlen, 106.6 oder den Bauhaus.FM-Stream anzuschalten.

Kontakt


tel: +49 3643 58 106 6 | mail: info@bauhaus.fm
facebook: bauhaus.fm bei facebook | blog: bauhaus.fm in blogform | nachhören: bauhaus.fm auf mixcloud.com

Chat


Ihr erreicht uns direkt im Studio über unseren chat-Kanal bauhaus.fm auf dem Server bauhaus.fm, Port 6667 – falls Euer Rechner korrekt eingerichtet ist, könnt Ihr den Chat per Klick im eigenen Client öffnen (Wir empfehlen als Client ChatZilla, es funktioniert aber auch jeder andere). Manchmal sind wir auch über AIM/iChat als bauhausfm oder Skype als bauhaus.fm erreichbar.

Live-Stream


Der Stream ist jeden Montag abend innerhalb des Semesters von 19 – 23 Uhr aktiv:

Im Moment kein Stream vorhanden